Das Freilichtmuseum Hessenpark

Wie arm wäre das Leben, wenn man nichts über die Vergangenheit wüsste … Das zentrale hessische Freilichtmuseum gibt Ihnen einen lebendigen Einblick in die Geschichte.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise. Vom nordhessischen Gutshof über das mittelhessische Tagelöhnerhaus bis zum südhessischen Wirtshaus – an über 100 Gebäuden können Sie nachvollziehen, wie sich Bauen und Wohnen in den Regionen seit 400 Jahren entwickelt haben. Lassen Sie sich davon beeindrucken, unter welchen oft schwierigen Bedingungen unsere Vorfahren gelebt und gearbeitet haben und vergleichen Sie diese Rückschau mit Ihrem Alltag heute.

Aufgaben

Mit seiner Sammlung historischer Gebäude und kulturgeschichtlicher Objekte aus ganz Hessen sowie ergänzenden Führungen, Ausstellungen und Veranstaltungen ermöglicht das Freilichtmuseum eine spannende Zeitreise durch die ländliche Kulturgeschichte der Region. Mehr

Unser Leitbild

Das Leitbild des Freilichtmuseums Hessenpark wurde am 10. Juni 2011 verabschiedet. Unter reger Beteiligung des Museumsteams entstanden, wird es uns Orientierung für die Arbeit der nächsten Jahre geben und als Grundlage für die Erarbeitung von detaillierten Fachkonzepten dienen. Mehr

Fachwerkhäuser

Die meisten Gebäude im Freilichtmuseum wurden in Fachwerkbauweise errichtet. Nutzung, Größe und Gestaltung sind ganz unterschiedlich und reichen von zweckmäßigen Werkstätten und Ställen über schlichte Kirchen und Schulen bis hin zu reich verzierten Wohnhäusern. Mehr

Landwirtschaft

Im Freilichtmuseum werden auf traditionelle Weise Getreide, Wein und weitere Nutzpflanzen angebaut. Bei der Tierhaltung geht es unter anderem darum, alte Landrassen zu erhalten, die früher auf hessischen Bauernhöfen heimisch waren und heute sehr selten sind. Mehr

Museumspädagogik

Mit Unterstützung der Museumspädagogen können Erwachsene, Jugendliche und Kinder noch mehr über die früheren Lebens-, Wohn- und Arbeitsbedingungen der ländlichen Bevölkerung erfahren. Dazu werden verschiedene Führungen sowie Projekte für Schulklassen angeboten. Mehr

Literatur

Die Publikationen des Freilichtmuseums wie Museumsführer, Schriften zu kulturhistorischen Themen oder Ausstellungskataloge können Sie online bestellen. Darüber hinaus steht Arbeitsmaterial für Schüler zur Verfügung, meist als PDF zum Herunterladen. Mehr

Förderkreis

Der Förderkreis Freilichtmuseum Hessenpark e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der das Museum durch ehrenamtliche Mitarbeit und finanzielle Mittel unterstützt. Als Mitglied haben Sie freien Zutritt zum Museum und können an einer jährlichen Studienreise teilnehmen. Mehr …

Hessische Uhrmacherschule

Im Haus aus Rörshain am Marktplatz hat die Hessische Uhrmacherschule ihren Sitz. Ihre Aufgabe ist in der Hauptsache die Aus- und Weiterbildung von Uhrmachern, doch es gibt auch Seminare und Vorträge für Laien und Uhrenliebhaber. Mehr …