Puppenmacherwerkstadt – Eine spielbare Tischfigur bauen am 2. und 3. April 2022

Rahmendaten

Teilnehmerzahl: 5-6 Personen

Dauer: jeweils 11-16 Uhr

Kosten: 110€ (+Kind 15€)

Kurse
Kurse

Das Puppentheaterspiel hat eine lange Tradition. Die Meisten von uns kennen Kasperlepuppen (Handfiguren) oder Marionetten. Es gibt aber noch viele andere Figuren- und Spielarten, die in den letzten Jahrzehnten von den Figurentheatermachern entwickelt wurden. Zu diesen Figuren gehört auch die Tischfigur.

Tisch figuren werden „offen“ gespielt, d.h. der Puppenspieler als „Beweger“ ist sichtbar. Tischfiguren wirken durch ihren gut bewegbaren Kopf und die von außen geführen Hände sehr lebendig und sind erstaunlich leicht zu spielen.
Weil man dafür keine Bühne braucht, sondern nur einen Tisch, kann man seine Figur in unmittelbarer Nähe zum Publikum zum Leben erwecken, was sehr intime Interaktionen mit dem Publikum ermöglicht.

In diesem Kurs bauen wir uns diese sehr lebendig spielbare Tischfigut aus einem mit Sand oder anderem schweren Füllmaterial gefüllten Körperbeutel und einer einfachen Kopf- und Handführung.
Wir arbeiten hauptsächlich mit Stoff (nähen mit Maschine und sehr viel mit der Hand), Holz (sägen und bohren) und Draht.

Bitte bringen Sie mit:
Baumwollstoff nach eigenen Farbwünschen für den Körper (falls Sie keinen eigenen finden, gibt es Stoffe vor Ort).
Wenn möglich Garn in beige und der mitgebrachten Stofffarbe, verschiedene Nähnadeln und eine Stoffschere.
Alle anderen Materialien werden gestellt.

Buchungsteam
Bei Rückfragen erreichen Sie unser Buchungsteam telefonisch montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr unter 06081 588-333.

Buchungsanfrage

    Teilnehmer

    Name und E-Mail-Adresse der Teilnehmer

    Bitte pro Zeile nur einen Teilnehmer eintragen. Die hier angegebenen E-Mail-Adressen werden von uns zu Buchungszwecken sowie zur Vernetzung der Kursteilnehmer untereinander genutzt. Sollte ein Teilnehmer mit der Veröffentlichung seiner E-Mail-Adresse auf der Teilnehmerliste nicht einverstanden sein, notieren sie dies bitte.

    Persönliche Angaben

    Anrede

    Vorname

    Nachname

    Mobilnummer

    E-Mail-Adresse

    Rechnungsadresse

    Vor- und Nachname bzw. Firma/ Institution

    Straße

    PLZ

    Ort

    Telefonnummer

    Rechnungsbeleg bitte an folgende Teilnehmer senden

    Sonstiges

    Bemerkungen

    Bitte beachten Sie: Bei diesem Formular handelt es sich um eine unverbindliche Anfrage. Sie erhalten zunächst eine Kopie Ihrer Anfrage per E-Mail. In Kürze werden Sie von unserem Buchungsteam kontaktiert.

    Ich habe die AGB des Freilichtmuseums Hessenpark gelesen. Bei Buchung werden diese Vertragsbestandteil.
    Ich stimme zu, dass ich nach meinem Besuch im Hessenpark eine Umfrage per E-Mail zur Qualitätssicherung der buchbaren Angebote erhalte.

    Ich habe die Datenschutzerklärung des Freilichtmuseums Hessenpark gelesen und erkläre mich einverstanden.