Lade Veranstaltungen

Reparatur von Natursteinschäden (Werkstattseminar)

Nahaufnahme Basaltsteinbruch

Sa 23. März, 9:30 - 17:30

Eintrittspreise (Zur Preisübersicht)

Erwachsene: in der Teilnahmegebühr von 130 € pro Person enthalten
Kinder: X
Familie: X
Kurse
für Erwachsene

Natursteine finden vielfältige Verwendung und haben sehr unterschiedliche Eigenschaften. Ursachen für schadhafte Oberflächen an Natursteinen sind neben Feuchtigkeit, Salzen und statischer Belastung auch anthropegene Verschmutzungen sowie Schäden durch Algen, Pilze und Flechten. Das Seminar beschäftigt sich mit auftretenden Problemen, Reparaturmaßnahmen und deren handwerkliche Umsetzung. Im Freilichtmuseum Hessenpark können Schadensbeispiele sowie mögliche Therapien und Maßnahmen praktisch vorgestellt werden. In der Werkstatt werden darüber hinaus Werkzeuge und Sanierungstechniken von erfahrenen Praktikern vorgestellt und demonstriert. Im Vorfeld wird es ein Webinar der DenkmalAkademie geben, in dem das Thema mit Experten besprochen wird.

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Denkmalakademie veranstaltet und findet in der Martinsklause aus Remsfeld statt. In der Kursgebühr sind die Kosten für Seminarunterlage, Mittagsimbiss, Seminarverpflegung und Getränke enthalten. Anmeldungen werden ausschließlich über die Denkmalakademie entgegen genommen.

Kontakt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz / Denkmalakademie
Telefon: 0228 9091-426
E-Mail: denkmalakademie@denkmalschutz.de

Standort im Hessenpark