Lade Veranstaltungen

Rudi, der Landbriefträger

Rudi-Darsteller auf einem gelben Postmoped

Do 3. Oktober

Eintrittspreise (Zur Preisübersicht)

Erwachsene: 9,00 €
Kinder: 1,00 €
Familie: 18,00 €
Führungen
Museumstheater

Nirgendwo, ein Dörfchen im Taunus in den 1950er-Jahren: Die Ära der Landbriefträger neigt sich ihrem Ende zu. Die stetige Modernisierung der Deutschen Bundespost macht die ländlichen Postboten zusehends überflüssig. Nur Rudi, ein heiterer und aufgeweckter Zeitgenosse, möchte das nicht wahr haben. Wehmütig, aber mit Stolz blickt er während seiner täglichen Postroute durch das Dorf auf die vergangenen Jahrzehnte des ländlichen Postwesens zurück.

Die Führungen sind im Museumseintritt inklusive und finden um 13 und 15 Uhr statt. Treffpunkt ist der Brunnen auf dem Marktplatz.