Kurse in den Herbstferien

In den Herbstferien bietet das Freilichtmuseum Hessenpark für Groß und Klein verschiedene Mitmach-Kurse zur Buchung an.

Töpfern 13. bis 15. Oktober

„Eulen – Jäger des Waldes: Auf den Spuren von Raubvögeln in unseren Wäldern“ lautet das kreative Thema des Töpferkurses für Kinder, der in der zweiten Herbstferienwoche stattfindet. Drei Tage lang dürfen junge Teilnehmer ihre fantasievollen Ideen in Ton umsetzen, wobei sie die Grundtechniken der Aufbaukeramik erlernen.

Mehr erfahren

Praktische Utensilien filzen am 17. Oktober

Bei diesem Kurs erfahren Sie mehr über die Geschichte des Filz, welcher seit Jahrhunderten zur Fertigung von Kleidungsstücken und nützlichen Alltagsgegenständen dient. Unter fachkundiger Anleitung fertigen Sie Ihr eigenes Filzutensil, ob ein wärmendes Sitzkissen, eine schöne Tasche, ein schickes Etui für Ihr Smartphone oder Ihre Brille!

Mehr erfahren

Pflanzenfarben auf Baumwolle und Leinen am 17. und 18. Oktober

Holzkohle, Färberkamille, Eichenblätter und weitere Materialien für Pflanzenfarben auf einem Tisch. Im Hintergrund der Färbergarten In diesem Herbstkurs erhalten Sie die Möglichkeit eigene Kleidungsstücke selbst einzufärben. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die Färberpflanzen und die Technik des Blaufärbens. Ebenso werden Ihnen die Grundlagen des Beizens und das Ansetzen eines Farbsuds gezeigt.

Mehr erfahren