Gastronomie

Alles für das leibliche Wohl, eine einzigartige Umgebung zum Feiern sowie anspruchsvolle Tagungs- und Übernachtungsmöglichkeiten – auch das finden Sie im Freilichtmuseum. Das Wirtshaus „Zum Adler” und das Landhotel „Zum Hessenpark” sind Teil des malerischen Marktplatzes, während man sich in der „Martinsklause“ aus Remsfeld nach einem Spaziergang durch das Freilichtmuseum gegenüber des neuen Spielplatzes stärken kann. Der „Adler” ist ein schöner historischer Gasthof mit ländlicher hessischer Küche, das Landhotel verbindet traditionelle Atmosphäre mit modernem Komfort und die „Martinsklause“ bietet als Schenke im Zeitschnitt der 1950er-Jahre eine einfache Küche. Der Pächter vermietet auch Räume für Feste und Veranstaltungen – mit Platz für 10 bis mehr als 300 Personen.

Wirtshaus „Zum Adler“

Frisch saniert präsentiert sich das Wirtshaus „Zum Adler“ am Marktplatz. Hier können Sie bei Ihrem Besuch im Freilichtmuseum traditionelle hessische Spezialitäten genießen. Die geltenden Corona-Hygieneregeln werden selbstverständlich eingehalten.


Öffnungszeiten

Vom 1. November bis 31. Dezember 2022
Am 24. und 31.12.2022 ist das Wirtshaus geschlossen.

Wirtshaus „Zum Adler“

Samstag von 11 bis 21 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Zum Winterflyer

 

Speisekarte Winter

Kontakt

Hessenpark-Gastronomie
Laubweg 1
61267 Neu-Anspach
Tel. 06081-9498969
E-Mail: info@hepa-gastro.de
Homepage: Hessenpark-Gastronomie

Infoflyer Hessenpark-Gastronomoie

Landhotel zum Hessenpark

Ob Sie ein romantisches Wochenende zu zweit planen oder eine Tagung in außergewöhnlichem Rahmen veranstalten wollen: Das Landhotel ist genau der richtige Ort dafür. Es verfügt über 33 komfortabel eingerichtete Zimmer sowie über mehrere Räume unterschiedlicher Größe für Veranstaltungen, Konferenzen und Feiern. Im Bistro „Marktplatz 11” werden aus frischen regionalen Zutaten feine hessische Köstlichkeiten zubereitet.


Landhotel

Landhotel Zum Hessenpark
Laubweg 1
61267 Neu-Anspach
Telefon: 06081/9498969
Homepage mit aktuellen Angeboten: Hessenpark-Gastronomie

Zimmerreservierungen

Marktplatz 11

Vom 1. November bis 31. Dezember

Montag bis Freitag: 17 bis 22 Uhr warme Küche
täglich Hotelfrühstück

Telefon: 06081/94981960

Speisekarte Marktplatz 11

Die „Martinsklause“ aus Remsfeld

In der 1723 in Remsfeld erbauten „Martinsklause“ kann man seit Sommer 2014 wieder schlemmen. Das vielseitig genutzte Gebäude zeigt sich passend zum Zeitschnitt der Baugruppe Nordhessen im Stil der 1950er-Jahre und bietet neben der Gaststätte eine Ausstellung zum Brauereiwesen, Schautafeln zur Geschichte der Herkunftsgemeinde und der Schenke und einen mietbaren Tanzsaal, der Platz für 80 bis 100 Personen bereithält.