Einkaufen

Nicht nur durch die historische Umgebung fühlen Sie sich hier wie auf einer Zeitreise: Die kleinen Geschäfte sind liebevoll eingerichtet und Sie werden noch persönlich beraten. Viele der angebotenen Produkte sind auf traditionelle Weise hergestellt und stammen aus der Region. Ob Sie ein Geschenk, ein Andenken an den Besuch im Freilichtmuseum, Köstlichkeiten aus Hessen oder einfach nur Informationen haben möchten – am Marktplatz finden Sie alles.

Schmuck aus der Goldschmiede

Ein Einkaufsbummel auf dem Marktplatz ist ein besonderes Erlebnis und lässt sich wunderbar mit einem Ausflug in den Hessenpark kombinieren. Mit Ihrer Eintrittskarte (dem Haftetikett) können Sie sich auf dem gesamten Museumsgelände bewegen, die Läden besuchen und die musealen Einrichtungen rund um den Marktplatz nutzen.

Wer nur zum Einkaufen oder Einkehren in die Gaststätten auf den Marktplatz kommt, erhält – von wenigen Ausnahmen im Jahr abgesehen – freien Zutritt zu diesem Teil des Geländes. Während der Pflanzenmärkte im Mai und September und des Adventsmarkts ist der Marktplatz nicht kostenfrei zugänglich.

Während der Wintermonate von November bis Februar ist das Freilichtmuseum an den Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Viele Läden haben ebenfalls an diesen Tagen geöffnet, einige auch unter der Woche. Die genauen Winteröffnungszeiten der einzelnen Geschäfte erfahren Sie auf den jeweiligen Unterseiten. 

Bäckerei Schäfer

Einkaufen

Wenn Ihnen auf dem Marktplatz der köstliche Duft von frischem Brot in die Nase steigt, dann kommt der aus der Backstube von Peter Schäfer. Hier wird das Brot noch auf traditionelle Art hergestellt: aus selbst angesetztem Sauerteig und in einem über 100 Jahre alten Steinofen. Knusprige Brötchen, köstliche Kuchen und feines Gebäck  gibt es natürlich auch. Und das alles können Sie nur im Freilichtmuseum Hessenpark kaufen.

Bürstenmacher

Einkaufen

Die Herstellung von Bürsten hat bei Familie Hintz Tradition: Sie übt dieses traditionelle Handwerk nun schon in der dritten Generation aus. Das Angebot im Geschäft ist unglaublich groß – für den Haushalt, die Küche, die Körperpflege und sogar fürs Puppenhaus gibt es Bürsten in allen erdenklichen Formen und aus den unterschiedlichsten Materialien. Dabei kommen ausschließlich Naturprodukte zum Einsatz.

Goldschmiede

Einkaufen

In unserer Goldschmiede erhalten Sie hochwertigen Schmuck aus Hessen. In der offenen Werkstatt können Sie Goldschmied Marcel Schweer bei der Anfertigung der Schmuckstücke über die Schulter schauen. Darüber hinaus können Sie in den angebotenen Kursen ihren eigenen Schmuck herstellen.

Museumsladen

Blick auf das neue Eingangsgebäude, die Scheune aus Westerfeld

Im Museumsladen gibt es Holzkohle vom Köhler, Begleitbände zu aktuellen Ausstellungen, Bio-Dosenwurst vom Deutschen Sattelschwein und allerlei Artikel mit dem bekannten Hessenpark-Logo. Ausgewählte hessische Literatur und Souvenirs machen das Angebot komplett.

Museumsladen

Einkaufen

Wer ein schönes Andenken an seinen Besuch im Hessenpark mit nach Hause nehmen will, wird in unserem Museumsladen im Eingangsgebäude fündig. Hier gibt es selbstgemachte Holzkohle und andere Produkte aus unserem Vorführhandwerk, Begleitbände zu aktuellen Ausstellungen im Museum, die beliebte Bio-Dosenwurst vom Deutschen Sattelschwein und allerlei Artikel mit dem bekannten Hessenpark-Logo. Ausgewählte hessische Literatur und Souvenirs machen das Angebot komplett.

Kräuterladen

Einkaufen

Im Kräuterladen am Marktplatz finden Sie neben einer großen Anzahl getrockneter Biokräuter auch andere Bioprodukte zur Gesundheitspflege oder für den gesunden Genuss. Das vielseitige Angebot reicht von Tees über Süßigkeiten bis hin zu Kräuterliteratur und Pflegeprodukten. Eine Bücherecke lädt zum Verweilen und Stöbern ein. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre eigene kleine Kräuterbibliothek zu beginnen.

Marktladen

Einkaufen

Wenn Sie auf Ihrem Spaziergang durch das Freilichtmuseum an eine Brotzeit oder ein Mitbringsel für zu Hause denken, sind Sie im Marktladen richtig aufgehoben. Für die Freunde edler, regionaler Obstdestillate und Wurstspezialitäten bietet der Laden der Familie Emmerich eine große Auswahl. Eierprodukte aus Wetterauer Direktvermarktung, Bienenhonig, Süßigkeiten und frisches Obst aus Ockstadt runden die Produktpalette ab.

Schawellsche

Einkaufen

Hier finden Sie hochwertiges Holzspielzeug, Spiele, Dekorationsartikel und natürlich „Schawellsche“, wie Schemel in südhessischer Mundart genannt werden. Die Produkte werden unter anderem von der Holzmanufaktur der Oberurseler Werkstätten für Menschen mit Behinderung hergestellt.

Trachtenladen

Einkaufen

Im Trachtenladen von Inhaberin Kathrin Franz bekommen Sie zeitlose Landhausmode von guter Qualität. Wer ein fesches Dirndl oder eine zünftige Lederhose sucht, findet hier eine große Auswahl. Auch so manche Braut hat im Trachtenladen schon das Kleid für ihren großen Tag gefunden.