Presse

Für Journalisten und Pressevertreter stellen wir eine umfangreiche Auswahl an Informationsmaterial über das Freilichtmuseum Hessenpark zur Verfügung. Ob Sie über das Freilichtmuseum im Allgemeinen, bestimmte Themen oder Veranstaltungen berichten möchten: Hier können Sie Pressemitteilungen und Infoflyer herunterladen, Interviewtermine vereinbaren oder Bilder anfordern. Gern halten wir Sie auch über das Geschehen im Freilichtmuseum auf dem Laufenden und nehmen Sie in den Presseverteiler auf.

Kontakt

Pia Preuß
Tel.: 06081 588-124
Fax: 06081 588-160
E-Mail: pia.preuss@hessenpark.de

E-Mail schreiben

Presseverteiler

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presse- und Newsletter-Verteiler auf. So sind Sie immer auf dem Laufenden und verpassen keine Meldung aus dem Hessenpark.

Anmelden

Downloads

Unsere Flyer enthalten Informationen rund um unser Jahresprogramm, die Ausstellungen, unser Leitbild, das museumspädagogische Angebot uvm.

Zu den Downloads

Aktuelle Pressemitteilung

Adventsspaziergänge im Hessenpark

Die Weihnachtszeit nähert sich mit großen Schritten. Obwohl der Adventsmarkt und der Weihnachtsmarkt dieses Jahr leider ausfallen, gibt es im Hessenpark ein kleines, aber feines Adventsprogramm. Anders als in früheren Jahren sogar an allen vier Wochenenden vor Weihnachten.

Neu-Anspach, den 22. November 2021. Kunsthandwerk, vorweihnachtliche Leckereien, Musik und Weihnachtsstimmung – das Adventsprogramm im Hessenpark hat alles, was das Herz begehrt. An jedem der vier Adventswochenenden lädt das Freilichtmuseum zu Adventsspaziergängen über das Gelände mit passendem Rahmenprogramm ein.

Am Backhaus aus Probbach kommt an den Adventssonntagen kaum jemand vorbei, ohne von den angebotenen Plätzchen zu naschen. Zu verführerisch ist der Geruch, der von dort übers Gelände zieht. Die historischen Hausfrauen feuern schon früh den Ofen an, um den Besucher*innen weihnachtliches Gebäck zu präsentieren. Auch der Korbflechter lässt sich über die Schulter schauen und bietet seine fertigen Produkte zum Kauf an. Zudem gibt es allerlei Kunsthandwerk zu bestaunen: Keramik, Holzkunst und andere Dekoartikel, Woll- und Lederwaren, Leckereien. Bei dieser Auswahl wird jeder fündig und kann sich selbst oder anderen mit schönen Geschenkartikeln eine Freude bereiten. Für das kulinarische Angebot sorgt die Hessenpark Gastronomie. Sie versorgt die Museumsgäste mit Bratwürstchen, Waffeln, Bratäpfel und deftigen Käsespätzle. Dazu gibt es passend zur Jahreszeit Glühwein, heißen Apfelwein oder alkoholfreien Fruchtpunsch.

Neben den Vorführungen und Ständen mit Kunsthandwerk gibt es ein kleines Rahmenprogramm. So wird am ersten Adventswochenende (27./28.11.) das „Kleine Marionettentheater“ die Museumsgäste unterhalten. Am 5. und 12. Dezember lädt die Kirche aus Kohlgrund zum Eintreten ein. In weihnachtlichem Ambiente wird es an den beiden Sonntagen musikalische Vorführungen geben. Und auch unterm Weihnachtsbaum am Marktplatz wird Musik geboten. Am 5. Dezember findet hier ab 16 Uhr ein Posaunenkonzert statt.

Derzeit gilt im Museum 2G. Zutritt haben nur vollständig geimpfte oder genesene Personen. Ein entsprechender Nachweis ist im Eingangsbereich zu erbringen. Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit. Für Schulkinder ist die Vorlage des Testhefts ausreichend.

Adventsspaziergänge im Hessenpark
an allen vier Adventswochenende (27./28.11., 4./5.12., 11./12.12., 18./19.12.)
von 10 bis 17 Uhr.

Als PDF herunterladen

Pressearchiv

In unserem Pressearchiv stehen Ihnen sämtliche Pressemitteilungen seit 2017 sowie die Mitteilungen des laufenden Jahres zum Download als PDF-Dateien zur Verfügung.