Presse

Für Journalist*innen und Pressevertreter*innen stellen wir eine umfangreiche Auswahl an Informationsmaterial über das Freilichtmuseum Hessenpark zur Verfügung. Ob Sie über das Freilichtmuseum im Allgemeinen, bestimmte Themen oder Veranstaltungen berichten möchten: Hier können Sie Pressemitteilungen und Infoflyer herunterladen, Interviewtermine vereinbaren oder Bilder anfordern. Gern halten wir Sie auch über das Geschehen im Freilichtmuseum auf dem Laufenden und nehmen Sie in den Presseverteiler auf.

Kontakt

Pia Preuß
Tel.: 06081 588-124
Fax: 06081 588-160
E-Mail: pia.preuss@hessenpark.de

E-Mail schreiben

Presseverteiler

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presse- und Newsletter-Verteiler auf. So sind Sie immer auf dem Laufenden und verpassen keine Meldung aus dem Hessenpark.

Anmelden

Downloads

Unsere Flyer enthalten Informationen rund um unser Jahresprogramm, die Ausstellungen, unser Leitbild, das museumspädagogische Angebot uvm.

Zu den Downloads

PRESSEMITTEILUNG

ADVENTSMARKT IM FREILICHTMUSEUM HESSENPARK

Am 26. und 27. November läutet das Freilichtmuseum Hessenpark die Adventszeit ein. Beim Bummeln, Einkaufen und Schlemmen auf dem Adventsmarkt können sich die Besucher*innen auf die bevorstehenden Feiertage einstimmen und das bunte Rahmenprogramm für die ganze Familie genießen.

Neu-Anspach, den 16. November 2022. Nach langer Pause findet im Freilichtmuseum Hessenpark wieder der beliebte Adventsmarkt statt, der zu den schönsten der Region zählt. Über 60 Stände laden am ersten Adventswochenende mit Leckereien und Kunsthandwerk zum gemütlichen Schlendern, Geschenke kaufen und Genuss von kulinarischen Köstlichkeiten ein. Dabei dürfen die frisch gedämpften Kartoffeln aus der Dämpfkolone nicht fehlen. Serviert werden sie mit geschmolzenem Käse und Cornichons. Auf Wunsch gibt es ausgelassenem Sattelschweinspeck oder Rote Beete Croutons dazu.
Das musikalische Rahmenprogramm gestalten der Musikzug der SG Neu Anspach mit weihnachtlicher Musik sowie ein Engelskonzert mit Harfe. Nicht fehlen darf natürlich St. Nikolaus mit seinem Esel. Ganz sicher haben die beiden auch die ein oder andere Süßigkeit für junge Besucher*innen im Gepäck. Außerdem können Kinder weihnachtliche Motive aus Modelliermasse formen und gemeinsam mit der historischen Hausfrau im historischen Backhaus Adventsplätzchen backen.
Am Samstag um 16 Uhr findet in der Trendelburg das Adventskonzert des Förderkreises statt. Der Chor Klangfarben aus Grävenwiesbach wird unter der Leitung von Nicole Ebel traditionelle und internationale Weihnachtslieder präsentieren. Gäste sind zu dieser Veranstaltung willkommen.
Der Eintritt zum Adventsmarkt beträgt für Erwachsene 9 Euro, Familien zahlen 18 Euro, Kinder 1 Euro. Der Marktplatz ist am ersten Adventswochenende ausnahmsweise nicht kosten frei zugänglich.

Adventsmarkt im Hessenpark
Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, 10 bis 19 Uhr

Als PDF herunterladen

Pressearchiv

In unserem Pressearchiv stehen Ihnen sämtliche Pressemitteilungen seit 2017 sowie die Mitteilungen des laufenden Jahres zum Download als PDF-Dateien zur Verfügung.