Armut – von Kartoffeln und Nassauern

Armut – von Kartoffeln und Nassauern

08.07.2021

Mehr erfahren
Das bisschen Haushalt

Das bisschen Haushalt

11.11.2019

Eisemroth im Jahre 1956: Jeder noch so kleine Ort hat eine eigene Geschichte. Besonders wenn es um ihr Heimatdorf und […]

Mehr erfahren
Rudi, der Landbriefträger

Rudi, der Landbriefträger

10.11.2017

Das Dörfchen Nirgendwo im Taunus in den 1950er-Jahren: Die Zeit der Landbriefträger neigt sich ihrem Ende zu. Stetige Modernisierungen machen […]

Mehr erfahren
Wenn die Schatten länger werden – Neues von Hermann und Elisabeth Orth

Wenn die Schatten länger werden – Neues von Hermann und Elisabeth Orth

In den Wintermonaten war das Leben der hessischen Landbevölkerung geprägt von Dunkelheit und Entbehrungen. Wie ist man Mitte des 19. […]

Mehr erfahren
Der Traum vom besseren Leben. Geschichten von Migration, Integration und Heimat

Der Traum vom besseren Leben. Geschichten von Migration, Integration und Heimat

29.09.2016

Fünf Gestalten aus fünf Jahrhunderten – und jede hat ihre Geschichte von Ein- und Auswanderung im Gepäck. Zu Wort kommen […]

Mehr erfahren
Paul, der Nachtwächter

Paul, der Nachtwächter

30.06.2016

Unser „Nachtwächter” Paul kennt zahlreiche Geschichten: es spinnt sich so manche humorvolle Anekdote oder auch gruselige Sage um die Häuser […]

Mehr erfahren
Arbeit bringt Brot, Faulheit bringt Not

Arbeit bringt Brot, Faulheit bringt Not

Im Mittelpunkt dieser Führung stehen der Stellmacher Herrmann Orth und seine Frau Elisabeth. Durch die Einführung der Gewerbefreiheit und die […]

Mehr erfahren