Der Hartig-Walderlebnispfad

Station des Walderlebnispfads

Rahmendaten

Teilnehmerzahl: maximal 25 Personen

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 95 € pro Gruppe plus Museumseintritt

Erwachsene und Gruppen
Führungen

Alle Welt redet von Nachhaltigkeit – „erfunden“ hat den Begriff ein Förster aus Gladenbach in Hessen namens Georg Ludwig Hartig. Ihm ist der Hartig-Walderlebnispfad im Freilichtmuseum gewidmet. An zwölf Stationen auf einer Wegstrecke von etwa zwei Kilometern lernen Besuchergruppen auf spielerische Art und Weise die verschiedenen Baum- und Holzarten sowie ihre Verwendungen kennen, aber auch die Tiere unserer heimischen Wälder, wie Buntspecht, Rotmilan, Luchs oder Wildschwein. Zudem erhalten die Teilnehmer Einblick in die historische Entwicklung der Waldarbeit und Waldnutzung. Eine Reihe von Mitmachelementen wie Fühlkasten, Riechorgel und Xylophon lädt dazu ein, den Lebensraum Wald mit allen Sinnen zu entdecken.

Buchbar: März bis Oktober

Buchungsteam
Bei Rückfragen erreichen Sie unser Buchungsteam telefonisch montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr unter 06081 588-333.

Buchungsanfrage

Termin

Gewünschter Termin

Alternativtermin

Teilnehmer

Teilnehmerzahl:

Persönliche Angaben

Anrede

Vorname

Nachname

Mobilnummer

E-Mail-Adresse

Rechnungsadresse

Vor- und Nachname

Straße

PLZ

Ort

Telefonnummer

Benötigen Sie einen Rechnungsbeleg?

Sonstiges

Bemerkungen

Bitte beachten Sie: Bei diesem Formular handelt es sich um eine unverbindliche Anfrage. Sie erhalten zunächst eine Kopie Ihrer Anfrage per E-Mail. In Kürze werden Sie von unserem Buchungsteam kontaktiert.

Ich habe die AGB des Freilichtmuseums Hessenpark gelesen. Bei Buchung werden diese Vertragsbestandteil.
Ich stimme zu, dass ich nach meinem Besuch im Hessenpark eine Umfrage per E-Mail zur Qualitätssicherung der buchbaren Angebote erhalte.

Ich habe die Datenschutzerklärung des Freilichtmuseums Hessenpark gelesen und erkläre mich einverstanden.