Erst die Arbeit… – Kindheit auf dem Lande

Blick in die Ern auf die Feuerstelle, außerdem ein Holztisch und zwei Holzbänke

Rahmendaten

Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen

Klassenstufe/Alter: ab 2. Klasse bis 6. Klasse

Dauer: 2,5 Stunden

Kosten: 130€

Schulen und Co.
Schulprojekte

Wie haben Kinder im 18. Jahrhundert gelebt? Welche Rolle spielten sie in der Familie? Was waren ihre Pflichten und Aufgaben? Die Antworten auf diese Fragen erleben die Schüler*innen in diesem Projekt hautnah. Auf dem Hof der Bäuerin Albertine gehen sie ihrer tollpatschigen Nichte Henriette bei den täglichen Aufgaben zur Hand und erfahren dabei allerhand über die Kindheit in vergangenen Zeiten.

Die Projektinhalte werden dem Alter der Kinder angepasst.

Buchbar: April bis Oktober

Projektablauf: Das Projekt besteht aus drei Teilen. 1. Szenische Einführung „Leben auf dem Land“; 2. Tätigkeiten auf dem Hof; 3. Transfer der Inhalte in die Gegenwart

Buchungsanfrage

    Termin

    Gewünschter Termin

    Alternativtermin

    Teilnehmer

    Art der Einrichtung

    Klassenstufe und -größe:

    Pro Zeile nur eine Klasse samt Anzahl der Schüler und Begleitpersonen eintragen.

    Persönliche Angaben

    Anrede

    Vorname

    Nachname

    Mobilnummer

    E-Mail-Adresse

    Rechnungsadresse

    Institution

    Straße

    PLZ

    Ort

    Telefonnummer

    Sonstiges

    Bemerkungen

    Bitte beachten Sie: Bei diesem Formular handelt es sich um eine unverbindliche Anfrage. Sie erhalten zunächst eine Kopie Ihrer Anfrage per E-Mail. In Kürze werden Sie von unserem Buchungsteam kontaktiert.

    Ich habe die AGB des Freilichtmuseums Hessenpark gelesen. Bei Buchung werden diese Vertragsbestandteil.
    Ich stimme zu, dass ich nach meinem Besuch im Hessenpark eine Umfrage per E-Mail zur Qualitätssicherung der buchbaren Angebote erhalte.

    Ich habe die Datenschutzerklärung des Freilichtmuseums Hessenpark gelesen und erkläre mich einverstanden.