Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und alte Ausgaben lesen.

Kontakt

Hier finden Sie alle Ansprechpartner auf einen Blick.

Partner

Hier präsentieren sich die Partner des Hessenparks.

Stellenangebote

Bewerber finden hier aktuelle Stellenangebote.

Aktuelles

Wir feiern Geburtstag!

Im Jahr 2014 wird das Freilichtmuseum Hessenpark 40 Jahre alt. Vier Jahrzehnte  nach der Grundsteinlegung am 19. September 1974 feiern wir unser Jubiläum nicht an einem speziellen Tag, sondern das ganze Jahr über. Auf dem Programm stehen unter anderem 40 Jubiläumsführungen, ein Chorfest, die  Sonderausstellung "Freilichtmuseum Hessenpark - 40 Jahre entdecken!" und zahlreiche Neueröffnungen. Auf dem Museumsgelände wurden bisher 104 Gebäude wiederaufgebaut. Das älteste ist die Kapelle aus Lollar, die aus dem Jahr 1480 stammt. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen, Führungen und Feste von März bis Dezember findet sich in unserem neuen Veranstaltungsprogramm.

Veranstaltungsprogramm 2014 als PDF herunterladen.

Achtung Umleitung!

Vom 18. Oktober bis zum 2. November wird die Sanierung der B 456 fortgesetzt. Die Saalburgchaussee ist in dieser Zeit voll gesperrt. Aber zum Glück führen ja viele Wege zu uns: Museumsgäste aus dem Vordertaunus erreichen den Hessenpark bequem via Friedrichsdorf über das Köpperner Tal (L 3041). Besucher aus Frankfurt und dem östlichen Rhein-Main-Gebiet fahren wie gewohnt über die A 5 (Abfahrt Friedberg) und nehmen dann den gleich Weg. Gäste aus dem Westen der Region fahren am besten über die B 275 und folgen dem Wegweiser nach Neu-Anspach – und zum Freilichtmuseum Hessenpark!

Hurra Herbst!

Mit vielen Mitmachaktionen und Bastelarbeiten wird an diesem Wochenende die bunte Jahreszeit gefeiert. Auch die kulinarischen Seiten des Herbstes kommen dabei nicht zu kurz: Ein Besuch in Uromas Küche im Haus aus Eisemroth verspricht interessante Einblicke in die Kochtöpfe früherer Zeiten – Kostproben dürfen da natürlich nicht fehlen. Außerdem kommen die Museumsgäste an diesem Wochenende in den Genuss einer Voraufführung der neuen Schauspielführung „Wenn Wände reden könnten“, die 2015 ins Programm aufgenommen wird (25./26.10, 14-15.30 Uhr). Am Samstag um 15 Uhr nimmt Förster Karl-Matthias Groß Interessierte mit auf eine forstgeschichtliche Exkursion, am Sonntag um 11 und 13 Uhr führt Kräutermarie Ursula Buddeus durch das Museum.

Wann: 25./ 26. Oktober
Wo: Freilichtmuseum Hessenpark
Preis: im Museumseintritt inklusive

 

 

Workshop: Experimentieren mit Kommunikationstechnik

Für alle Technikfreunde ab 10 Jahren bieten wir in den Herbstferien wieder kostenlose Workshops zum Thema "Experimentieren mit Kommunikationstechnik" an!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen sind unter 06081-588-109 /-161 oder per Mail unter buchung@hessenpark.de möglich.

Wann: 18.10., 25.10. und 01.11.; jeweils um 12 oder 14 Uhr
Wo: Haus aus Rauschenberg, Baugruppe Marktplatz
Preis: kostenlos

  

Spenden-Aktion für den Spielplatz

Gegenüber der Martinsklause haben wir Ende April unseren neuen Kinderspielplatz eröffnet. Der Spielplatz will fördern und fordern, mit besonderen Geräten die Fantasie der jungen Museumsbesucher anregen und Platz zum Toben bieten. Die Kosten für dieses Projekt lagen bei 40.000 Euro. Um die Finanzierung zu sichern, hat unser Förderkreis einen Spendenaufruf für den Hessenpark-Spielplatz gestartet.

Bislang sind für den Spielplatz Spenden in Höhe von rund 31.129 Euro zusammengekommen. Knapp 9.000 Euro fehlen noch. 

Wir freuen uns, wenn Sie das Projekt unterstützen. Willkommen sind kleine und größere Spenden: Jeder Betrag hilft uns weiter und fließt ohne Abzug direkt in die Baumaßnahme!

Spendenkonto des Förderkreises 0304085800
bei der Nassauischen Sparkasse Wiesbaden, BLZ 51050015



Besuchen Sie uns auf Facebook!

Spannende Informationen und viele Bilder aus dem Freilichtmuseum finden Sie ab sofort auch bei Facebook! Auf unserer Facebookseite informieren wir über aktuelle Ereignisse im Museum, Handwerksvorführungen, Tierkinder, Veranstaltungen, Schauspielführungen, Ausstellungs-eröffnungen, spannende Neuerungen und alles, was sonst noch wichtig ist. Wir freuen uns auf Ihren Besuch: www.facebook.com/Hessenpark

 

Rezept(e) des Monats Oktober

Diesmal löst unsere historische Hausfrau Sylvia Michels ein Versprechen ein, das sie  in ihrer Küche im Haus aus Eisemroth vielen Besuchern gegeben hat. An einem schönen Sommerwochenende hieß es „Sauer macht lustig“, auf dem Speiseplan fand sich unter anderem ein Essigsud für sauer eingelegtes Gemüse. An einem anderen Wochenende stand „Kochen mit Bier“ auf dem Programm und Sylvia Michels kredenzte den Besuchern einen Ausbackteig mit Bier. Die Kostproben waren anscheinend sehr lecker – die Nachfrage nach den Rezepten entsprechend groß. Deshalb gibt es diesmal zwei Rezepte auf einmal! 

Rezept(e) des Monats: Essigsud für sauer eingelegtes Gemüse und Ausbackteig mit Bier