Die KäseKiste - Tradition mit Herz

Die KäseKiste im Hessenpark ist weitaus mehr als nur ein Käseladen: Hier finden Sie handgemachte, regionale Produkte mit Herz und Seele - vom Handkäs bis zum veganen Sorbet-Eis ist für jeden etwas dabei. 

Die lokalen Anbieter, meist Manufakturen, sind alle bio-zertifiziert, produzieren ohne Zusatzstoffe und sind von ausgesuchter Qualität: Auf einer dreimonatigen Reise durch Hessen machten sich Geschäftsführer Tobias Gerschewski und Restaurantfachmann Jean Mross auf die Suche nach ebendieser Feinkost-Handwerkskunst, um die perfekt auf den Käse abgestimmten Weine, Saucen, Snacks und anderen Köstlichkeiten zu entdecken, die Sie in der KäseKiste erwerben können.

So vereinen sich Tradition, handwerkliches Schaffen und kreative Innovation zu einem Sortiment altbekannter sowie nie gehörter Spezialitäten, die mit viel Liebe und Sorgfalt ein einzigartiges Geschmackserlebnis ermöglichen. 

Neben vielerlei Käse, Honig, Senf und Co. runden Handkäseverkostungen, Genuss-Seminare und Käseschulen das Angebot ab. So können Sie zum Beispiel lernen, wie man an kleinen Kupferkesseln traditionell-handwerklichen Käse herstellt und ein „Hilfskäser-Diplom“ mit nach Hause nehmen.

Einen Besuch der KäseKiste sollte man sich keinesfalls entgehen lassen, will man seinem Gaumen etwas Gutes tun!

 

Öffnungszeiten:

März bis Oktober:
Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr