Die Goldschmiede

In Kooperation zwischen der Staatlichen Zeichenakademie, dem Freilichtmuseum Hessenpark, Made in Hanau und der Gesellschaft für Goldschmiedekunst entstand eine Goldschmiedewerkstatt, die im April 2015 auf dem Marktplatz eröffnet wurde. Absolventen der Staatlichen Zeichenakademie haben hier die Möglichkeit, ihren Weg in die Selbstständigkeit zu gehen. Betrieben wird die Goldschmiede zurzeit von Museumsgoldschmied Marcel Schweer. Er wird von den Absolventinnen Sara Pukall und Bianca Turner unterstützt.

Goldschmiede

Unter dem Motto „Schmuck aus Hessen“ finden Besucher in der Goldschmiede hergestellten Schmuck sowie ausgewählte Stücke von Goldschmieden aus der Region. Nicht nur weil der Hessenpark ein gern genutzter Ort für Hochzeiten ist, versteht es sich von selbst, dass auch individuelle Trauringe gefertigt werden können.

Neben dem Verkaufsangebot bietet sich für Besucher aber auch die Möglichkeit, den Goldschmieden bei der Arbeit zuzusehen oder gar selbst – in einem der angebotenen Kurse – ein eigenes Schmuckstück anzufertigen.

Kontakt

Inhaber: Marcel Schweer
Tel.: 0163 51 42 756

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

März bis Oktober:
Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

November bis Februar:
Freitag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr. 
Vom 21.12.2020 – 07.01.2021 nicht geschlossen.

Zur Internetseite

Kurstermine 2020

12.09.2020
27.09.2020 (ausgebucht)
11.10.2020
31.10.2020
08.11.2020 (ausgebucht)
21.11.2020
06.12.2020
19.12.2020

Informationen und Anmeldung