Uhrmacherwerkstatt

Seit dem 1. August 2019 beherbergt das Freilichtmuseum Hessenpark eine neue Uhrmacherwerkstatt im Haus aus Rörshain. Die beiden Verantwortlichen, Oliver Hambel und Joshua Becker haben ihre Uhrmacherausbildung vor kurzem abgeschlossen und wollen neben ihrer Arbeit in der Werkstatt auch Seminare anbieten.

Uhrmacherwerkstatt

Die Fachwerkstatt führt Reparaturen an Großuhren aller Art durch, der Schwerpunkt liegt dabei auf historischen Zeitmessern. Außerdem können hier Zahnräder und komplette Uhren gefertigt werden. Hambel und Becker bieten als besonderen Service Hausbesuche an, um uhren abzuholen, sie anschließend zu warten, zu reparieren und wieder in Betrieb nehmen. Ab 2020 wollen sie Seminare für Laien und Fachkundige veranstalten. Außerdem ist die Einrichtung eines Ladengeschäfts geplant. Als langfristiges Ziel haben sich die beiden vorgenommen, in Anlehnung an historische Vorbilder und in Zusammenarbeit mit der Hessischen Uhrmacherschule eine „Hessische Schuluhr“, gemeint ist damit eine Präzisionspendeluhr klassischer Bauart, zu initiieren und zu verkaufen.

Kontakt

Ansprechpartner: Oliver Hambel und Joshua Becker
Tel: 06081 / 9583464
E-Mail: info@uhrmacher-hessenpark.de

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Zur Internetseite

Kurstermine 2020

11. Januar 2020: Einführung in die Großuhrtechnik
18. Januar 2020: Grundfertigkeiten des Uhrmachers Teil 1  – Bau eines Zeigersetzwerkzeuges
15. Februar 2020: Grundfertigkeiten des Uhrmachers Teil 2 – Anfertigung einer Messingkornzange 
28. März 2020: Grundfertigkeiten des Uhrmachers Teil 3 – Anfertigung eines Schöpferabziehers
18. April 2020: Grundfertigkeiten des Uhrmachers Teil 4 – Tipps & Tricks für gute Drehoberflächen

Informationen und Anmeldung