Gartenarbeiten

Im ländlichen Raum war der Garten unerlässlich für die Grundversorgung mit frischem Gemüse, Obst und Kräutern. In den Hausgärten des Museums gehen unsere Gärtnerinnen in historischer Kleidung ihrem Tagwerk nach und stehen interessierten Besuchern in Sachen Gartenhandwerk mit Rat und Tat zur Seite. Ob Apotheker-, Kräuter- oder Färbergarten – in den Gärten des Museums werden im Zyklus der Jahreszeiten althergebrachte Pflanzensorten mittels traditioneller Technik gepflanzt, gezogen und geerntet.